Gesamthauskreistag mit Pastor Bruno Spießwinkel

Um es gleich vorweg zu schicken: Es hat sich gelohnt! Ein rundum guter halber Samstag, den wir gemeinsam im Pastorat verbrachten mit Nahrung für Leib, Seele und Geist.
Wunderbare Bilder, die Heilsgeschichte Gottes mit den Menschen von der Schöpfung bis zu den Posaunen des Gerichts, die Bruno Spießwinkel gemalt hat (nicht gezeichnet!) und die er uns erklärte, geistlich tief und mit Humor, ernst und fröhlich. Mir fiel das Wort ein: ‚Wie ein Hausvater, der aus seinem Schatz Altes und Neues hervorholt‘ (Matth. 13, 52). Nebenbei erfuhren wir noch einiges über Farben, Maltechniken, Israel, die hebräische Sprache usw. usw. Dazu ein reiches Mittags- und Kaffeebuffett in guter, gedrängter Gemeinschaft. Ich glaube, wir gingen alle sehr zufrieden nach Hause.
Nochmals Dank an Bruno und seinen Fahrer Heinz Müller, die den weiten Weg für uns gemacht haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*